So funktioniert ein Kernkraftwerk

Ein Kernkraftwerk produziert Strom aus Wärme. Es ist ein Wärmekraftwerk, wie es auch Kohle- oder Gaskraftwerke sind. Mit dem Unterschied, dass es bei der Wärmeproduktion weder Luftschadstoffe noch Treibhausgase erzeugt. ... mehr

Die Schweizer Kernkraftwerke

Die Schweizer Kernkraftwerke sind Pfeiler der schweizerischen Stromversorgung: Sicher und zuverlässig liefern sie rund 40 Prozent des in der Schweiz produzierten Stroms – rund um die Uhr, im Sommer wie im Winter. Sie gehören vollständig oder mehrheitlich der öffentlichen Hand, das heisst dem Volk. Vom erfolgreichen Betrieb der Kernkraftwerke profitiert so die ganze Gesellschaft. ... mehr

Der Schweizer Strommix

Umweltfreundlich, wirtschaftlich, ausreichend, zuverlässig: Das sind die Anforderungen der Schweiz an ihre Stromversorgung. Der aktuelle Schweizer Strommix mit mehrheitlich Wasserkraft und Kernenergie und einem kleinen Teil an neuen erneuerbaren Energien erfüllt sie alle. ... mehr

Kernenergie weltweit

Kernenergie trägt rund zwölf Prozent zur weltweiten Stromproduktion bei (Stand 2014). In den OECD-Ländern beträgt ihr Anteil sogar etwas über 20 Prozent. Von den 31 Ländern, die Kernkraftwerke betreiben, decken 13 Länder mehr als ein Viertel ihres Strombedarfs mit Kernkraftwerken. Weltweit standen 2014 in 31 Ländern 439 Kernkraftwerke in Betrieb. ... mehr

Medienmitteilung

Geschäftsbericht 2016

19.4.2017 06:54

Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG publiziert Geschäftsbericht 2016.
Stephan Döhler tritt nicht zur

...

mehr »
Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Lehrstellen 2017
Detail

Elektromechaniker (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer