Wechsel im Verwaltungsrat

03. septembre 2021 15:30

Energie Wasser Bern nominiert Cornelia Mellenberger als neues Mitglied für den Verwaltungsrat und Nachfolgerin von Daniel Schafer.

Energie Wasser Bern hat Cornelia Mellenberger als neue Verwaltungsrätin der Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG (KKG) nominiert. Cornelia Mellenberger wird im Januar 2022 CEO von Energie Wasser Bern. Ihre Wahl in den Verwaltungsrat des KKG, die anlässlich einer ausserordentlichen Generalversammlung am 23. November 2021 traktandiert ist, soll daher per 1. Januar 2022 erfolgen.

Cornelia Mellenberger folgt auf Daniel Schafer, der seit seiner Wahl an der Generalversammlung vom 19. Mai 2011 Mitglied des KKG-Verwaltungsrats war. Aufgrund seines Wechsels zur BLS ist der ehemalige CEO von Energie Wasser Bern auch aus dem KKG-Verwaltungsrat zurückgetreten.

 

Weitere Informationen: www.kkg.ch

 

 

Medienkontakt für Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG:

Alpiq Holding AG

Communications & Public Affairs

Guido Lichtensteiger

Telefon: +41 62 286 71 10

E-Mail: medien@alpiq.com

Visites

Visites

Venez nous visiter et faites-vous votre propre opinion!

Lire plus »
Offre d'emploi

Offre d'emploi