Elektrische Energie stellt für die Funktionsfähigkeit jeder entwickelten Gesellschaft die Schlüsselenergie dar. Sie wird heute in der Schweiz zu 60 % durch Wasserkraft und zu 40 % durch Kernenergie erzeugt.

Wir beschäftigen über 550 Mitarbeitende und suchen in der Abteilung Sicherheit zur Ergänzung unseres Teams Sicherheitsanalysen und Systemtechnik einen

Systemingenieur (m/w)

Ihr Aufgabengebiet umfasst:

  • Periodische Bewertung von Systemen und Systemkomponenten mit Fokus auf verfügbarkeitsrelevante und sicherheitstechnische Aspekte
  • Pflege/Neuerstellung von Systemhandbüchern
  • Beurteilung der Betriebsweise von Systemen und Komponenten unter Berücksichtigung der Interaktionen mit angrenzenden Systemen und unter Berücksichtigung aller Betriebsweisen der Gesamtanlage
  • Sicherheitstechnische Beurteilung von Anlagenänderungen
  • Enge Zusammenarbeit mit Komponenten- und Systemverantwortlichen sowie Unterstützung von Projekten
  • Verfolgung des Stands von Wissenschaft und Technik und Einbringen dieses Wissens in den technischen Änderungsprozess

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik und mehrjährige Erfahrung im Kraftwerksbereich
  • Fundiertes Wissen über elektrische, leittechnische Systeme und Komponenten in Kraftwerksanlagen
  • Idealerweise vorhandene Grundkenntnisse über Kernkraftwerke
  • Idealerweise Erfahrung aus Instandhaltung und Änderung technischer Systeme
  • Verhandlungssicher und kommunikativ
  • Teamfähig, belastbar, gewissenhaft, exakt und verbindlich
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Wir bieten Ihnen:

  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interessanten Umfeld
  • Eine sorgfältige Einarbeitung in Ihr vielfältiges und abwechslungsreiches Arbeitsgebiet
  • Sehr gute Anstellungsbedingungen und Sozialleistungen sowie ein den Anforderungen entsprechendes Gehalt
  • Unterstützung in Ihrer persönlichen Weiterbildung

Wenn Sie sich für diese Stelle interessieren, freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen. Über die Einzelheiten Ihrer künftigen Tätigkeit orientiert Sie Herr Dr. Rainer Kaulbarsch, Leiter Ressort Sicherheitsanalysen und Systemtechnik, gerne.

KERNKRAFTWERK GÖSGEN-DÄNIKEN AG
Personalabteilung
4658 Däniken
Telefon 062 288 20 00
personal@kkg.ch


Communication presse

Druckmessumformer

19.6.2019 16:05

Aufgrund externer Erfahrungsmeldungen aus ausländischen Kernkraftwerken hat das Kernkraftwerk

...

Lire plus »
Visites

Visites

Venez nous visiter et faites-vous votre propre opinion!

Lire plus »
Contact offre d'emploi

Contact offre d'emploi

© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG

Kraftwerkstrasse
CH-4658 Däniken

T: +41 (0)62 288 20 00
F: +41 (0)62 288 20 01

Kontaktformular