Die Anlage produzierte bis zum 28. Januar 2014 nach Plan und ohne Unterbruch. Am 28. Januar wurde durch fehlerhafte Signale der Schwingungsüberwachung eine Turbinenschnellabschaltung ausgelöst. Die Stromproduktion wurde nach sieben Stunden Unterbruch am gleichen Tag wieder aufgenommen.
 
Die Zahlen für den Januar 2014: Bruttoerzeugung 787'669 MWh, Nettoerzeugung 748'352 MWh, Minderstromproduktion infolge Abgabe von Dampf an benachbarte Kartonfabriken 6'119MWh.
Visites

Visites

Venez nous visiter et faites-vous votre propre opinion!

Lire plus »
Offre d'emploi

Offre d'emploi

Anlagenplaner (m/w)


Elektroniker/Automatiker (m/w)


Ausbildung zum Reaktoroperateur


Lire plus »