Das Kernkraftwerk Gösgen passt die Abschreibungsdauer an.

Das Kernkraftwerk Gösgen hat über die letzten Jahre erfolgreich grosse Investitionsprojekte für einen sicheren und wirtschaftlichen Langzeitbetrieb des Werkes umgesetzt. Zusätzlich wurde die langfristige Investitionsplanung revidiert. Als logische Konsequenz passt das KKG die finanzwirtschaftliche Abschreibungsdauer um 10 Jahre auf 60 Jahre an.

Auskünfte:
Alpiq
Group Communications
Andreas Meier
Telefon: +41 62 286 71 10
E-Mail: medien@alpiq.com
Visites

Visites

Venez nous visiter et faites-vous votre propre opinion!

Lire plus »
Offre d'emploi

Offre d'emploi

Anlagenplaner (m/w)


Elektroniker/Automatiker (m/w)


Ausbildung zum Reaktoroperateur


Lire plus »