Die Anlage produzierte im Juli mit einer Ausnahme nach Plan und ohne Unterbruch. Am 15. Juli führte ein Fehler in einem Messkreis zur Abschaltung einer Hauptkühlmittelpumpe. Reaktor- und Generatorleistung wurden automatisch reduziert. Der Fehler wurde behoben und die Anlage konnte wieder auf Vollast gefahren werden.

Die hohen Luft- und Aarewassertemperaturen im Juli hatten keinen Einfluss auf den Betrieb des Kernkraftwerks Gösgen.
Visites

Visites

Venez nous visiter et faites-vous votre propre opinion!

Lire plus »
Offre d'emploi

Offre d'emploi

Mitarbeiter Betrieb Chemie- und Entsorgungssysteme (m/w)


Fachingenieur / Systemverantwortlichen (m/w)


Ausbildung zum Reaktoroperateur


Lire plus »