Die Anlage produzierte im Berichtsmonat ab dem 11. August 2019 nach Plan und ohne Unterbruch. Vorausgegangen waren Austauscharbeiten eines 10-Kilovolt-Schalters und eines Eigenbedarfstransformators sowie Überprüfungen der Komponenten nach dem Kurzschluss im Schaltanlagengebäude vom 26. Juli 2019 (siehe Medienmitteilung vom 12. August 2019). Am 11. August 2019 wurde die Anlage wieder mit dem Netz synchronisiert.
Im Berichtsmonat wurde ein interner Transport mit 12 abgebrannten Brennelementen ins externe Nasslager durchgeführt.
Die Zahlen für den August 2019: Bruttoerzeugung 511'876 MWh, Nettoerzeugung 481'930 MWh, Minderstromproduktion infolge Abgabe von Dampf an benachbarte Kartonfabriken 4'004 MWh.

Visites

Visites

Venez nous visiter et faites-vous votre propre opinion!

Lire plus »
Offre d'emploi

Offre d'emploi

Mitarbeiter/in Projektmanagementoffice


Fachingenieur Maschinentechnik / Systemverantwortlichen (m/w)


Instandhalter (m/w)


Elektromechaniker / Elektroinstallateur EFZ (m/w)


Lire plus »