Die Anlage produzierte im Berichtsmonat bis zum 9. Dezember 2020 nach Plan und ohne Unterbruch.    

Am 9. Dezember 2020 führte eine fehlerhafte Umschaltung eines Kühlers im konventionellen Teil der Anlage zu einer erhöhten Kühlmitteltemperatur im Generator (siehe 9. Dezember 2020: Kurzer Produktionsunterbruch). Die Anlage hat mit einer automatischen Abschaltung der Turbine wie vorgesehen reagiert. Der Produktionsunterbruch betrug zwei Stunden. Danach produzierte die Anlage nach Plan und ohne Unterbruch.

Im Berichtsmonat bestand eine Person die Zulassungsprüfung zum B-Operateur.

Die Zahlen für den Dezember 2020: Bruttoerzeugung 782'632 MWh, Nettoerzeugung 744'303 MWh, Minderstromproduktion infolge Abgabe von Dampf an benachbarte Kartonfabriken 7'792 MWh.

Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Praktikanten Portfoliomanagement (m/w)
Detail

IT-Projektleiter (80-100 %) (m/w)
Detail

Applikationsbetreuer (80-100 %) (m/w)
Detail

Bauingenieur als Leiter Bautechnik Infrastruktur & Projekte (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer/Datenschutz