7. Mai 2007: Eine dreiviertelmillion Besucher im Kernkraftwerk Gösgen

Seit Herbst 1974 führt das Kernkraftwerk Gösgen Werkbesichtigungen durch.
750 000 Besucherinnen und Besucher haben bis am Montag, 7. Mai 2007, die Ausstellung und die Anlage besichtigt.
 
 

Bildlegende:

 (Von links) Konstantin Bachmann, stv. Leiter Kommunikation, KKG; Sandro Fischer; Philipp Gut; Adrian Ruoss; Dr. Guido Meier, Kraftwerksleiter Kernkraftwerk Gösgen

top

Die Klasse 3A der Sekundarschule Hofacker in Triengen staunte am Montag Nachmittag über den aussergewöhnlichen Empfang im Besucherzentrum des Kernkraftwerks Gösgen (KKG). Die Gruppe wurde vom Kraftwerksleiter Guido Meier persönlich begrüsst. Die Parallelklasse 3B hatte das KKG bereits am vergangenen Freitag besucht. Heute durfte der Schüler Philipp Gut als 750 000. Besucher einen Blumenstrauss, eine Uhr und einen Gutschein für ein Jahr Gratisstrom in Empfang nehmen. Seine Kameraden Sandro Fischer und Adrian Ruoss gingen als 749 999 und 750 001. Besucher hervor. Guido Meier hielt mit Genugtuung fest, dass die Ausstellung und die Werkrundgänge alle Altersgruppen ansprechen. Er freue sich, den Hauptpreis einem Schüler übergeben zu dürfen, da sich Jugendliche vermehrt für Energiefragen interessieren und sich eine eigenständige Meinung über die Kernenergie bilden wollen. Besucherführerin Eliane Spichiger übernahm anschliessend die Gruppe für den Rundgang durch die Multimediaausstellung und das Kraftwerk.


Mit freundlichen Grüssen
KERNKRAFTWERK GÖSGEN-DÄNIKEN AG

Auskunft:
Konstantin Bachmann, Dr. Bruno Elmiger
Tel. 062 288 20 00
 
Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Elektroniker/Automatiker (m/w)
Detail

Bereichsleiter Tiefbau / Leiter Projekte Bautechnik (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer