Die Anlage produzierte im Juli mit einer Ausnahme nach Plan und ohne Unterbruch. Am 15. Juli führte ein Fehler in einem Messkreis zur Abschaltung einer Hauptkühlmittelpumpe. Reaktor- und Generatorleistung wurden automatisch reduziert. Der Fehler wurde behoben und die Anlage konnte wieder auf Vollast gefahren werden.

Die hohen Luft- und Aarewassertemperaturen im Juli hatten keinen Einfluss auf den Betrieb des Kernkraftwerks Gösgen.
Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Guides de visiteurs, à temps partiel (h/f)
Detail

Ausbildung zum Reaktoroperateur / Dipl. Techniker HF, Fachrichtung Grossanlagenbetrieb (W/M)
Detail

Lehrstellen 2017
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer