Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG hielt 43. Generalversammlung ab; Markus Dietrich und Marcel Ottenkamp als neue Mitglieder des Verwaltungsrats gewählt

17. Mai 2016 18:00

Die Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG (KKG) hat am 17. Mai 2016 in Däniken die 43. ordentliche Generalversammlung abgehalten. Die Aktionäre genehmigten den Jahresbericht und die Jahresrechnung 2015. Zudem entlastete die Generalversammlung die Mitglieder des Verwaltungsrats.

 

Anstelle von Peter Lustenberger, der als Verwaltungsrat zurücktrat, wählte die Generalversammlung Markus Dietrich, Leiter Produktion CKW, als neues Mitglied des Verwaltungsrats. Als Nachfolger des verstorbenen Verwaltungsratsmitglieds André Moro wurde Marcel Ottenkamp, Leiter Energiewirtschaft von Energie Wasser Bern (ewb), in den Verwaltungsrat gewählt.

 

Am Aktienkapital der Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG sind die folgenden Unternehmen beteiligt: Alpiq AG (40 %), Axpo Power AG (25 %), Centralschweizerische Kraftwerke AG, CKW (12,5 %), Energie Wasser Bern, ewb (7,5 %), Stadt Zürich (15 %)

 

 

Weitere Informationen:   www.kkg.ch

 

Medienkontakt: Konstantin Bachmann, Tel. 062 288 20 00

 

 

 

Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG, Postfach, 4658 Däniken

Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Lehrstellen 2017
Detail

Elektromechaniker (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer