Die Anlage produzierte im Mai 2013 ohne Unterbruch bis zum geplanten Abfahrdatum zur Jahresrevision. Die Anlage wurde am 4. Mai 2013 für die Jahresrevision und den Brennelementwechsel abgestellt.
 
Im Verlauf der Jahresrevision werden 36 der insgesamt 177 Brennelemente durch neue Brennelemente ersetzt.    
 
Zu den Schwerpunkten der Revision gehören umfangreiche Modernisierungen der Turbogeneratorgruppe mit dem Austausch aller Niederdruckturbinen und Kondensatoren sowie des Generators. Zudem werden Mischnahtverbindungen im Bereich der Druckhalter-Sprühlanzenstutzen erneuert, der Zustand der Reaktordruckbehälterbolzen überprüft, das Axiallager einer Hauptkühlmittelpumpe revidiert sowie die Dichtheitsprüfung des Sicherheitsbehälters im Reaktorgebäude überprüft.
 
Die Zahlen für den Mai 2013: Bruttoerzeugung 77'165MWh, Nettoerzeugung 69'066MWh, Minderstromproduktion infolge Abgabe von Dampf an benachbarte Kartonfabriken 375 MWh.
Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Elektromechaniker / Elektromonteur (m/w)
Detail

Konstrukteur Maschinentechnik (m/w)
Detail

Leiter Abteilung Kernbrennstoff (m/w)
Detail

Elektromonteur / Elektroinstallateur (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer