Das Kernkraftwerk Gösgen passt die Abschreibungsdauer an.

Das Kernkraftwerk Gösgen hat über die letzten Jahre erfolgreich grosse Investitionsprojekte für einen sicheren und wirtschaftlichen Langzeitbetrieb des Werkes umgesetzt. Zusätzlich wurde die langfristige Investitionsplanung revidiert. Als logische Konsequenz passt das KKG die finanzwirtschaftliche Abschreibungsdauer um 10 Jahre auf 60 Jahre an.

Auskünfte:
Alpiq
Group Communications
Andreas Meier
Telefon: +41 62 286 71 10
E-Mail: medien@alpiq.com
Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Stv. Leiter Praktischer Strahlenschutz (m/w)
Detail

Applikationsmanager (m/w)
Detail

Spezialist Ereignisauswertung (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer