Um 04:45 Uhr hat das Kernkraftwerk Gösgen die Stromproduktion wieder aufgenommen. Die defekte Diode wurde ersetzt und sämtliche Sicherheitssysteme wurden überprüft.

 
Zusätzliche Informationen
 
 
An der Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG sind folgende fünf Aktionäre beteiligt: 
 
Alpiq AG, Olten 40 %
Axpo AG, Baden 25 %
Centralschweizerische Kraftwerke AG (CKW), Luzern 12,5 %
Energie Wasser Bern (ewb), Bern 7,5 %
Stadt Zürich 15 %  
 
 
Reaktortyp: Druckwasserreaktor
Elektrische Leistung: 1035 Megawatt
Inbetriebnahme: 1979  


Kennzahlen für das 32. Betriebsjahr 2011:  
 
Jahresproduktion netto: 7,91 Milliarden kWh Jahreskosten: 315,1 Millionen Schweizer Franken Produktionskosten: 3,98 Rappen pro kWh.  
Kontakt: Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG
 
 
Medienstelle Telefon +41 62 288 20 00 www.kkg.ch
Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Lehrstellen 2017
Detail

Elektromechaniker (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer