Die Axpo Power AG nominiert Michael Kessler als neues Mitglied für den Verwaltungsrat der Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG. Michael Kessler ist Leiter Asset Management der Division Kernenergie bei der Axpo Power AG.

Die Wahl wird anlässlich einer ausserordentlichen Generalversammlung stattfinden, die für den 29. September 2020 geplant ist.

Michael Kessler soll für den Rest der Amtsdauer bis zur ordentlichen Generalversammlung 2021 die Nachfolge von Bruno Pezzatti antreten, der Anfang Juni 2020 seinen Rücktritt aus dem Verwaltungsrat erklärt hatte.

 

Weitere Informationen: www.kkg.ch

 

Medienkontakt für Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG:

Alpiq Holding AG

Communications & Public Affairs

Guido Lichtensteiger

Telefon: +41 62 286 71 10

E-Mail: medien@alpiq.com

Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Lehrstellen 2021
Detail

Ausbildung zum Pikettingenieur (m/w)
Detail

Ausbildung zum Reaktoroperateur (m/w)
Detail

Fachingenieur (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer/Datenschutz