In der Nacht auf Samstag den 03. September 2016 wurde die Stromproduktion kurzzeitig unterbrochen.

 

In der Nacht auf Samstag den 03. September 2016 wurde die Stromproduktion um 23:59 Uhr aufgrund einer Fehlauslösung des Schutzsystems der Turbine für vier Stunden unterbrochen. Die Reaktorleistung wurde während dieser Zeit auf 30 Prozent reduziert. Die Anlage verhielt sich auslegungsgemäss. Um 04:00 Uhr wurde die Stromproduktion wieder aufgenommen. Die Aufsichtsbehörde ENSI wurde umgehend über das Vorkommnis informiert.

 

Auskunft: Tel. 062 288 20 00, Dr. Bruno Elmiger, www.kkg.ch

Werkbesuche

Werkbesuche

Kommen Sie uns besuchen, und bilden Sie sich Ihre eigene Meinung!

mehr »
Offene Stellen

Offene Stellen

Bereichsleiter Tiefbau / Leiter Projekte Bautechnik (m/w)
Detail

Polymechaniker Fertigung (m/w)
Detail

Fachingenieur Nebenanlagen (m/w)
Detail

mehr »
© Kernkraftwerk Gösgen-Däniken AG /Sitemap/Impressum/Disclaimer